Novozän

Er ist 100 Jahre alt, mit der Gaia-Theorie hat er das öko­lo­gische Weltbild revolutioniert. »James Lovelock ist ein Wunder.« (Frankfurter Rundschau) Begleiten Sie ihn in diesem Buch auf eine visionäre Reise in die Zukunft.

Das Alleinstellungsmerkmal menschlicher Intelligenz? Wir gebrauchen sie, um die Welt und ihr umfassendes System zu verstehen. Mit dem Menschen, so Lovelock, hat die Selbsterkenntnis des Kosmos begonnen. Doch das Anthropozän, die Jahrtausende, in denen die Menschen Macht über den Planeten gewonnen haben, wird in unseren Tagen von dem Zeitalter der Hyperintelligenz abgelöst. Und das ist gut so, denn nur die künstliche Intelligenz der Cyborgs kann Wege finden, Gaia, das dynamische System unseres Planeten, trotz der großen klimatischen Veränderungen als Lebensraum zu erhalten. James Lovelock, der »einflussreichste Forscher und Autor seit Charles Darwin« (The Irish Times), nimmt seinen Lesern vor allem eins – die Angst vor der Zukunft.

Lovelock, James/Appleyard, Bryan
Verlag C. H. BECK oHG
ISBN/EAN: 9783406745683
18,00 € (inkl. MwSt.)