0

Anthropologie der Praxis

Beiträge zur Praxeologie / Contributions to Praxeology

49,99 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783476046086
Sprache: Deutsch
Umfang: 50 s/w Illustr.
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Dieser Band bringt Autorinnen und Autoren aus der Ethnologie und Soziologie in ein Gespräch, um ein umfassendes praxistheoretisches Programm zu entwickeln. Während in der Ethnologie der praxistheoretische Einsatz der Feldforschung begrifflich und theoretisch oft uneingelöst bleibt, finden die praxistheoretischen Diskussionen in der Soziologie nur zögerlich Eingang in die Forschungspraxis. Eine interdisziplinäre Anthropologie der Praxis ist daher überfällig, um die Voraussetzungen, Methoden und feldspezifischen Dimensionen einer konsequent praxistheoretischen Sozial- und Kulturwissenschaft zu klären.

Autorenportrait

Felix Girke ist Ethnologe und zur Zeit wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Konstanz (HTWG). Er arbeitet regional zu Südäthiopien, Myanmar und der Bodenseeregion. Christian Meyer ist Professor für Allgemeine Soziologie und Kultursoziologie an der Universität Konstanz. Ethnographische Feldforschungen im Senegal (1992-1994; 2004-2006) und in Brasilien (1994, 1997, 2000). Anna Lisa Ramella ist visuelle und Medienethnologin an der Universität zu Köln. Sie forscht zu Mobilität und Migration in Ost- und Westafrika und den USA Martin Zillinger ist Ethnologie und zur Zeit Junior-Professor an der a.r.t.e.s. Graduiertenschule der Universität zu Köln.