0

MitGefühl

Warum Emotionen im Job unverzichtbar sind

18,00 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783745913217
Sprache: Deutsch
Umfang: 224 S.
Einband: Paperback

Beschreibung

"Du bist zu emotional" - dieses Feedback war der Auslöser für Magdalena Rogl, sich intensiv mit Emotionalität auseinanderzusetzen. Enttäuschung nach nicht erreichten Zielen, Freude, wenn ein Projekt erfolgreich beendet wurde -, wie geht man damit um? Wie kann man Gefühle nutzen, statt sie zu verdrängen? Die "Botschafterin für Emotionen" (stern) beweist, dass uns Selbstmitgefühl erfolgreicher macht als Selbstdisziplin und zeigt, wie wir den inneren Kritiker zum konstruktiven Ratgeber wandeln können. Denn zu den eigenen Gefühlen zu stehen, ist keine Schwäche, sondern eine Stärke - vor allem im Job.

Autorenportrait

Magdalena Rogl, ist Teil der Generation Y und seit über 15 Jahren in der Online-Welt unterwegs. 2016 wechselte sie aus der Medienbranche in die Unternehmenskommunikation von Microsoft Deutschland. Ihr kontinuierliches Engagement für Gleichberechtigung, Inklusion und Vielfalt wurde 2021 als Diversity & Inclusion Lead zu ihrer Hauptaufgabe im Unternehmen. Für ihren außergewöhnlichen Karriereweg von der Kinderpflegerin zur Führungskraft in der Digitalbranche wurde sie unter anderem mit dem Digital Female Leader Award und als eine der "25 Frauen, die unsere Wirtschaft revolutionieren" ausgezeichnet. Magdalena Rogl lebt mit ihrer Patchworkfamilie in München.

Schlagzeile

Mit Emotionaler Intelligenz glücklicher und erfolgreicher im Job