Management Strategischer Kooperationen im Bereich Forschung und Entwicklung (E-Book, PDF)

eBook - Eine empirische Untersuchung von Technologieunternehmen in Deutschland und den USA
ISBN/EAN: 9783834980397
Sprache: Deutsch
Umfang: 283 S., 1.25 MB
Auflage: 1. Auflage 2009
E-Book
Format: PDF
DRM: Digitales Wasserzeichen
49,44 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
Geleitwort Unsere heutige Zeit ist gekennzeichnet durch enorme Umwälzungen in Wirtschaft und Gesellschaft. Die durch die Globalisierung beschleunigte Verschärfung des Wettbewerbs verlangt in vielen Technologiebranchen nach integrativer Zusammenarbeit über Unt- nehmensgrenzen hinweg, um Wettbewerbsfähigkeit zu gewinnen oder zu erhalten. Hierbei haben sich Strategische Kooperationen zu einem wichtigen Instrument der Unternehmensführung entwicke Bereich der Vernetzung von Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten. Den herausragenden Chancen, die sich durch Strategische Kooperationen für die Erzielung von Wettbewerbsvorteilen bieten, stehen in der Praxis allerdings auch große Risiken gegenüber. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen hohe Misserfolgsraten bei Strategischen Kooperationen. Diese Misserfolge verursachen nicht nur große Motivations- und finanzielle Schäden bei den betroffenen Unternehmen, sondern haben auch negative volkswirtschaftliche Auswirkungen. Die wissenschaftliche Forschung zu Kooperationsbeziehungen und deren Gestaltung bildet somit einen Themenkomplex, der von höchster Relevanz für die Sicherung zukünftiger Ertragspotenzialen von Technologieunternehmen ist. Zu verstehen, welche Faktoren Kooperationen in ihrem Erfolg bzw. Misserfolg beeinflussen, ist deshalb eine Fragestellung von sehr großer Wichtigkeit. Eine effektive und effiziente und somit erfolgreiche Planung und Durchführung von Strategischen Kooperationen stellt dabei die vorrangige Herausforderung dar. Hier setzt das vorliegende Buch an.
Dr. Ralf Ermisch promovierte bei Prof. Dr. Hariolf Grupp an der Universität Karlsruhe (TH) und forschte als Gastwissenschaftler in den USA an der MIT Sloan School of Management und der Harvard Business School. Er ist als Unternehmensberater bei The Boston Consulting Group in München tätig.
Definitorische Grundlagen der UntersuchungKooperationen in der wissenschaftlichen ForschungWissenschaftliche Erkenntnisse und explorative StudieKonzeption der empirischen Untersuchung: Forschungsdesign, Datenerhebungsmethode, Aufbau, Datenerhebung, Beurteilung, AuswertungUntersuchungsergebnisse: deskriptive Analyse, Analyse Kooperationsstrategie-Konstrukte, FaktorenanalyseHandlungsempfehlungen

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.