Assessment Center (E-Book, PDF)

eBook - Entwicklung, Durchführung, Trends. Mit originalen AC-Übungen
ISBN/EAN: 9783834982087
Sprache: Deutsch
Umfang: 516 S., 2.04 MB
Auflage: 4. Auflage 2009
E-Book
Format: PDF
DRM: Digitales Wasserzeichen
49,99 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
Seit der ersten Auflage dieses Buches über Assessment Center sind 17 Jahre vergangen. Was hat sich seitdem getan? Das AC hat seit dem ersten Einsatz außerhalb des Militärs im Jahr 1956 bei AT&T mittlerweile seinen fünfzigsten Geburtstag gefeiert. Auch in den deutschsp- chigen Ländern ist die Methode etabliert. Von den DAX-100-Unternehmen setzen sieben von zehn das AC ein. Die Mehrheit davon sagt, mit steigender Einsatzhäufigkeit. Die 4. Auflage enthält wiederum ein Update zu den wichtigen Neuerungen und Studien seit dem Erscheinen der Vorauflage. Aktuelle Studien zur Validität des AC: Seit der letzten Ausgabe gibt es einen neuen Stand zur Kernfrage, wie treffsicher das AC in der Vorhersage von Berufserfolg ist. Deutschland-Studie zur Verbreitung des AC: Nach der kompletten Ansprache aller DAX- 100-Unternehmen liegt für die betriebliche Praxis ein Benchmark vor, wie andere Unt- nehmen im AC vorgehen: Es geht um längst typische Aufgaben und Anforderungskri- rien, Länge von AC, Beobachtertraining und Feedback. Wirkung und Optimierung von Feedback: Immer mehr rückt in den Vordergrund, dass am Ende zählt, was nach dem AC an Entwicklungsaktivitäten ausgelöst wird. In dieser A- gabe dazu der aktuelle Stand der Studien. Development Center und Potenzialanalyse: Seit der letzten Auflage ist der Einsatz des DC gegenüber Auswahl-ACs gestiegen. In Zeiten knapper Arbeitsmärkte ist die konsequente Förderung so wichtig wie die Auswahl.
Dr. Christof Obermann unterstützt viele deutsche und internationale Unternehmen in der Konzeption von Assessment Centern. Seine Erfahrungen aus vielen hundert Assessment-Center-Projekten in unterschiedlichen Branchen sind in dieses Buch eingeflossen. Außerdem ist er als Dozent zum Thema Wirtschaftspsychologie an der Rheinischen Fachhochschule in Köln tätig.
Neue empirische Studien zur Validität des ACDeutschland-Studie zur Verbreitung des AC mit Benchmarks zu eingesetzten Übungen und VerfahrensweisenWirkung und Optimierung von Feedback Development Center und PotenzialanalyseAktuelle Forschungsergebnisse zu FührungseigenschaftenEntwicklung von AC nach den neuen QualitätsstandardsKonzeption von AC-ÜbungenDevelopment Center und Lernpotenzial-ACEinzelassessment und Management-AuditZwei originale AC-Übungen

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.