0

Quelle der Selbstheilung

Urin-Therapie

14,90 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783936937565
Sprache: Deutsch
Umfang: 144 S.
Format (T/L/B): 1.1 x 21 x 13.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2008
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Wussten Sie, dass wir ständig unsere persönliche Apotheke bei uns führen? Eigenurin ist ein ganz besonderer Saft, der unser Immunsystem stärkt. Damit lassen sich Allergien, Infektionen, Hautkrankheiten und rheumatischen Erkrankungen lindern oder sogar heilen. Das Wissen um die Möglichkeiten der Urin-Therapie ist uralt, seit Jahrtausenden wird es in den unterschiedlichsten Kulturen angewendet. Die diesem Körpersaft innewohnende Potenz scheint jedoch immer wieder in Vergessenheit zu geraten - und das, obwohl Harnstoff ganz selbstverständlich in vielen pharmazeutischen Produkten enthalten ist. Heidelore Kluge hat für diesen Ratgeber altes Wissen und neue Erkenntnisse zum Thema Selbstheilung mit Eigenurin zusammengetragen. Ihr Buch quillt über vor positiver Beispiele und enthält viele praktische Tipps und genaue Anleitungen und Rezepte für die Selbstbehandlung. Im Anhang findet sich ein umfangreicher Adressteil mit Kontakten zu Mediziner/innen und Heilpraktiker/innen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Aus dem Inhalt: UrinTherapie ist nichts Neues von Hippokrates bis Armstrong Urin wie eklig! Entstehung von Urin Anwendungsarten der UrinTherapie So hilft die UrinTherapie bei Hautkrankheiten, Migräne und sogar bei Krebs UrinTherapie für die Schönheit

Autorenportrait

Heidelore Kluge ist freie Journalistin und Autorin und hat zahlreiche Gesundheits- und Wellnessratgeber veröffentlicht. Für ihre literarischen und journalistischen Arbeiten wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Mit der Urin-Therapie beschäftigt sich Heidelore Kluge seit vielen Jahren, ihr erstes Buch zum Thema erschien 1995. Sie lebt in Ottersberg nahe Bremen.